Die zukunftsorientierte Ausrichtung der variablen Vergütung von Führungskräften in Unternehmen am 11.05.2021

Ort:
Web-Konferenz (mib'inar)
(Google Maps)
Zeit:
17:00 - 18:00 Uhr
Beschreibung:

Die zukunftsorientierte Ausrichtung der variablen Vergütung von Führungskräften in Unternehmen

Nur rund 60 % aller Unternehmen in Deutschland nutzen Vergütungssysteme mit variablen Anteilen. Größere Unternehmen mehr, kleinere Unternehmen weniger. Doch das ist nur die statistische Seite. In vielen Unternehmen belohnt die variable Vergütung bei Führungskräften nur ver- gangene operative Leistungen. Die strategische Komponente fehlt, wird aber immer wichtiger. Mit dieser Veranstaltung möchte mib Mittelstand in Bayern den Fokus der Unternehmen bei variablen Vergütungen für Führungs- kräfte in eine andere Richtung lenken und aufzeigen, wie Unter- nehmen deutlich zukunftsorientierter, stabiler und flexibler werden können. Das Thema gilt wegen seiner enormen praktischen Bedeutung auch für Unternehmen, die bisher keine variablen Vergütungen bei Führungskräften nutzen. Mit der zukunftsorientierten Ausrichtung der variablen Vergütung für Führungskräfte schaffen sich Unternehmen einen zentralen Baustein zur Bewältigung der neuen Herausforderungen bei der MitarbeiterFührung.  

Referent: Dirk Ley

Über den Referenten: Langjährige Erfahrungen, Aktuelles Projekt: MitarbeiterFührung neu denken – Menschen bewegen 

Zoom-Einwahllink: https://zoom.us/j/99577994213?pwd=RlRlT1dtZk1VNmxHcFBHK2tSdEl1UT09 

Meeting-ID: 995 7799 4213 / Kenncode: 526367

Orga-Hinweis: mib'inare sind Mini-Workshops mit einem begrenzten, kleinen Teilnehmerkreis. Nach einem kurzen Impuls wird das Thema mit und unter den Teilnehmern gemeinsam weitergeführt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, die Plätze sind begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

 

Anmeldeschluss:
10.05.2021
Kontakt:
mib AK Netzwerk & Veranstaltungen
E-Mail an mib AK Netzwerk & Veranstaltungen senden

Kommentare der Teilnehmer:

Noch kein Eintrag vorhanden!