Herzlich willkommen bei mib – Mittelstand in Bayern e.V.

mib vertritt als unabhängiger Wirtschaftsverband die Interessen des selbständigen bayerischen Mittelstands in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Profitieren Sie als Mitglied von unserem weitreichenden, internationalen Netzwerkkontakten, von unseren umfassenden Beratungs- und Dienstleistungen, von Wissensvorsprung und Veranstaltungen sowie von interessanten Einkaufvorteilen für mittelstandsrelevante Leistungen und Produkte. 

mib ist ein moderner Verband ohne hierarchischen Wasserkopf, mit kurzen Wegen und Kommunikation auf Augenhöhe. Ihre fachlichen Ansprechpartner sind wie Sie selbständige Unternehmer. Die Werte des ehrbaren Kaufmanns leiten uns und wir reden Klartext, wenn es um den Fortbestand unserer Selbständigen und mittelständischen Betriebe geht. Werden Sie heute noch >Fan oder am besten gleiche >Mitglied!

Herzliche Grüße

Ingolf F. Brauner           Fabian Ewald
Ehrenpräsident             Präsident

Folge uns auf    LinkedIn

Veranstaltungen
OWWF Veranstaltung -> 20 Jahre EU-Osterweiterung
Zwei Jahrzehnte nach der umfangreichsten Osterweiterung, hat Europa mit beinahe 500 Millionen Bewohnern eine maßgebliche Position nicht nur auf der wirtschaftlichen Weltbühne erreicht. Nach diesem bedeutenden historischen Ereignis wurden die Erfahrungen der Länder einer gründlichen... mehr»
14.05.2024   
Studie: Rückgang ausländischer Investitionen in Deutschland erreicht Zehnjahrestief
In 2023 haben ausländische Großunternehmen in Deutschland so wenige neue Investitionsprojekte angekündigt wie seit einem Jahrzehnt nicht mehr. Die Anzahl sank im Vergleich zum Vorjahr um zwölf Prozent, was auf ein besorgniserregendes Zehnjahrestief hinweist. Seit 2017 ist die Zahl... mehr»
13.05.2024   
Investitionsmöglichkeiten im Südosten Europas - Albanien
Am 10.04.24 hatte die Vereinigung der bayrischen Wirtschaft (VBW) eine Veranstaltung ausgerichtet. mib, Fabian Ewald war eingeladen und hat mit etlichen Vertretern aus Albanien reden können. Für bayerische Firmen bietet Albanien attraktive Möglichkeiten zur Expansion und zur Profitabilität,... mehr»
19.04.2024   
Bundesregierung einigt sich auf Klimaschutzgesetz
Die Bundesregierung, vertreten durch Politiker von SPD, Grünen und FDP, hat sich auf eine Überarbeitung des Klimaschutzgesetzes geeinigt. Die wichtigste Änderung betrifft die Treibhausgasemissionen, also die Gase, die zum Klimawandel beitragen, wie z.B. CO2. Zukünftig ist es entscheidend,... mehr»
17.04.2024   
Studie: Schwache Investitionen – Deutschland hinkt hinterher
Aktuelle Analysen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) zeigen alarmierende Trends: Während Großbritannien und die USA ihre Wirtschaft durch Investitionen deutlich stärken, hinkt Deutschland hinterher. Nach Berechnungen des IfW wird die Investitionstätigkeit hierzulande... mehr»
15.04.2024   
Pistorius plant Strukturreform der Bundeswehr – Kritik von Verteidigungsexperten
Boris Pistorius (SPD) plant eine grundlegende Änderung der Struktur der Bundeswehr. Das Projekt mit dem Titel „Bundeswehr am Wendepunkt“ sieht vor, die Soldatenzahl bis 2031 auf 203.000 Soldaten zu erhöhen. Ziel des neuen Einsatzkommandos ist die Zentralisierung der Planung und... mehr»
08.04.2024   
Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China
Der Handelskonflikt zwischen den USA und China nimmt eine neue Wendung und eskaliert weiter, da die USA am Donnerstag neue Regeln für Halbleiterexporte einführen. Diese Maßnahme verschärft den bereits bestehenden technologischen Konflikt zwischen den beiden Nationen. Der chinesische... mehr»
04.04.2024   
Lindner will Steuererleichterungen für Angestellte
Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat ein umfassendes Wachstumspaket mit rund 50 Maßnahmen zusammengestellt, das er bald Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Vizekanzler Robert Habeck (Grüne) vorlegen wird. Das Paket zielt darauf ab, die Wirtschaft beleben und Arbeitnehmer finanziell... mehr»
03.04.2024   
Weniger Arbeitsbelastung für Lokführer: Debatte um 35-Stunden-Woche
Die Verhandlungen mit der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer haben zu einer Lösung des Tarifkonflikts geführt. Die Einführung der 35-Stunden-Woche für Mitarbeiter im Schichtdienst, wird schrittweise bis 2029 umgesetzt. Zusätzlich zur Option, nur... mehr»
28.03.2024   
Lindner: Steuerentlastung für ausländisches Fachkräfte
Der Bundesfinanzminister Christian Lindner fordert Steuererleichterungen für ausländische Fachkräfte, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Er hebt hervor, dass Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern Nachholbedarf bei Steuern, Bildung und Infrastruktur hat. Lindner schlägt... mehr»
21.03.2024   
Die Union fordert Reformen für die Bürgergelds
Die CDU plant weitreichende Reformen für das Bürgergeld und setzt diese auf ihre politische Agenda, auch mit Blick auf die bevorstehende Bundestagswahl. Ein aktuelles Papier der Union schlägt vor, das Bürgergeld in "Neue Grundsicherung" umzubenennen und gleichzeitig wesentlich schärfere... mehr»
19.03.2024   
„BAM“ – Bock auf Morgen!
Auf Einladung der German Speakers Assoziation, Silvia Ziolkowski, nahm der mib, Fabian Ewald, an einem Co-Creatives Thinktank Event in Göttingen teil, um wichtige Themen unserer Zeit zu besprechen und mögliche Lösungen für unsere Wirtschaft zu entwickeln. Wir sprachen über:... mehr»
13.03.2024   
Gesamtmetall erwartet heftiges Produktionsminus – Ruf nach Wachstumspolitik
Leider blicken rund 4 Millionen Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie in Deutschland sehr pessimistisch auf die kommenden Monate. In dieser Branche wird in diesem Jahr mit einem Produktionsrückgang von zwei bis drei Prozent gerechnet. Die Branche befinde sich in einer konjunkturellen... mehr»
21.02.2024   
Eine eindringliche Mitteilung der Union (CDU/CSU) an Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) mit dem Ziel, ein dringendes Programm für die Wirtschaft zu erstellen!
Die Herren Friedrich Merz (CDU) und Alexander Dobrindt (CSU) schlagen vor, die Beiträge zu den Sozialabgaben auf 40 Prozent des Brutto-Überstundenentgelts zu begrenzen, was eine flexiblere Arbeitsgestaltung und Steuervorteile mit sich bringen könnte. In Ihrem Brief an Olaf Scholz betonen... mehr»
13.02.2024   
Neue Vorschläge zur Entlastung der Wirtschaft
Christian Dürr (FDP), fordert eine klare Stellungnahme von Bundeskanzler Olaf Scholz in der Diskussion über die Entlastung der Wirtschaft. Ihm ist es wichtig, dass die Abschaffung des Solidaritätszuschlags für alle Unternehmen einfach und ohne großen bürokratischen Aufwand... mehr»
08.02.2024   
OWWF -> „Europa am Scheideweg“
Am 2. Februar 2024 hat der #OWWF (OstWestWirtschaftsForum Bayern e.V.) den #mib zum Jahresempfang für das #Consularische Corps im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz eingeladen. Frau Prof. Dr. Angelika Niebler MdEP referierte über die aktuelle politische Situation im Europaparlament.... mehr»
05.02.2024   
Lieber Herr Bundeskanzler
wir, das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, danken Ihnen ganz herzlich dafür, dass Sie mit Ihrem Team so hart und engagiert an der Arbeitszeitverkürzung der mittelständischen Unternehmer arbeiten. Und wir entschuldigen uns aufrichtig dafür, dass wir so lange und vehement Ihre... mehr»
29.01.2024   
Streik bei der Bahn vom 24.-29.01.24 verursacht Milliarden-Schaden
Die Geduld der Öffentlichkeit mit den wiederholten Streiks der GDL ist erschöpft. Das aktuelle Chaos bei der Bahn könnte Deutschland in eine tiefe Krise stürzen und einen Milliardenschaden verursachen. Ein sechstägiger Streik der Lokführergewerkschaft (GDL) ist für... mehr»
24.01.2024   
Angriffe der Huthi-Milizen aus dem Jemen: Auswirkungen auf deutschen Handel zeichnen sich ab
Die Angriffe der jemenitischen Huthi-Milizen im Roten Meer haben unmittelbare Auswirkungen auf den deutschen Handel. Bisher wurden mindestens 26 Schiffe attackiert, was zu erheblichen Lieferverzögerungen und Preisanstiegen führt. Der Umweg über die Südspitze Afrikas ist seit Ende... mehr»
15.01.2024   
mib Ehrenpräsident Ingolf F. Brauner wendet sich an die Ampel:
„Nicht nur, dass Ihr vermurkster Haushalt vom obersten Gerichtshof gestoppt wurde, jetzt wird auch noch an der falschen Stelle gespart. Herr Scholz, Herr Habeck und Herr Lindner, die Fehler sind Ihnen passiert, nicht der Wirtschaft, nicht der Landwirtschaft und schon gar nicht der Bevölkerung!... mehr»
20.12.2023   
mib zu Gast bei LyondellBasell ⇾ 50-jährigen Jubiläum am Standort Münchsmünster
Der Weltkonzern LyondellBasell ist das drittplatzierte börsennotierte Unternehmen aus der chemischen Industrie.  Der Standort Münchsmünster feierte am 16.11.23 sein 50-jähriges Jubiläum. Der Geschäftsführer Alexander Schäffler berichtete in seiner Rede von... mehr»
24.11.2023   
VBW-Office Tirana 2023
mib zu Besuch in bei Donatela Sadriaj in dem VBW Verbindungsbüro Tirana in Albanien. Durch das Verbindungsbüro in Tirana vertritt der VBW die Interessen der bayerischen Wirtschaft in Albanien und unterstützt bayerische und albanische Unternehmen... mehr»
Fabian Ewald / 13.11.2023   
Bürokratie-Wahnsinn (HinSchG) – Einfache Lösung für den Mittelstand
Ab dem 17. Dezember 2023 gilt das neue Hinweisgeberschutzgesetz, mitten in der heißen Phase des Jahresabschlusses muss es umgesetzt sein. Für unsere Mitglieder bieten wir Entlastung, um der Gesetztes-Anforderung zu entsprechen. Die Leistungen unseres Partners umfasst ein maßgeschneidertes... mehr»
30.10.2023   
mib Interview zu Besuch bei raumweltenheiss GmbH
mib Interview - New Work im Mittelstand?! Gerne wird dieser Zeit in mittelständischen Unternehmen New Work als Griff in die Marketing-Trickkiste bezeichnet. Schaut man sich das erfolgreiche Konzept bei >>raumwelten heiss<< an, spürt man wohlige Wärme, eine leise Umgebung,... mehr»
27.09.2023   
Mittelstand will Kulturwandel in Behörden
Mit kreativen Wortschöpfungen soll ein Ruck in Deutschland erzeugt werden, doch der bleibt schon im Ansatz in der behördlichen Bürokratie hängen. Führende Selbständigen- und Mittelstandsverbände fordern deshalb einen Kulturwandel der öffentlichen Hand: Weg vom... mehr»
18.09.2023   
22Mai
NIS-2 - Was Sie JETZT tun müssen
17:00-18:00, Hybrid: Online und München
23Mai
Business Experts Pool
12:30-13:15 Uhr, Online
28Mai
mib Präsidiumssitzung
13:00 - 14:00 Uhr , Online
04Juni
MarkeTHING Fokus KI | Übernimmt die KI unser Storytelling, lieber Veit?
17:30-18:15, via LinkedIn Live und German Mittelstand TV (YouTube)
11Juni
WebTalk "Bedrohungen im Zuge einer veränderten Geopolitik"
18:00, online
13Juni
Hinterland of Things Conference 2024
19:00, Stadthalle Bielefeld
17Juni
Leaders Lounge |
17:30-18:12, Via Zoom | Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
03Juli
Persönliche Einladung zu mib Mittelstandsforum – „Chancen in Zeiten von Krisen“
16:30 - 20:15 Uhr, Das Parkhotel, Bahnhofstraße 8, 86825 Bad Wörishofen
03Juli
BDS SH Mitglieder-Sommerfest im MeerRestaurant im Yacht Club Strande
18:00, MeerRestaurant Strande